CO2-neutral & recyclingfähig

Wir wollen ein nachhaltiges, klimaneutrales und umweltverträgliches Heizen und Kühlen ermöglichen und setzen damit am größten Hebel an! Gebäude in Deutschland verursachen lt. Umweltbundesamt ca. 35% des Endenergieverbrauchs und etwa 30% der CO2-Emissionen in Deutschland, dabei fällt der mit Abstand größte Teil aufs Heizen und Kühlen.

EcoSyst-Klimaelemente sind darauf ausgelegt, einerseits durch hohe Effizienz den Energiebedarf generell zu senken, andererseits durch die Auslegung auf den Einsatz von erneuerbaren Energien ein komplett CO2-neutrales Heizen und Kühlen zu ermöglichen!

Dabei ist der Betrieb nur ein Baustein der gesamten CO2-Bilanz. Über den gesamten Lebenszyklus, von der Lieferkette über die Herstellung und den – möglichst langen – Einsatz bis zur Entsorgung kann Kohlenstoffdioxid anfallen und muss in die CO2-Bilanz des Produkts eingerechnet werden. Bereits jetzt ist dieses Thema für immer mehr klimabewusste Unternehmen und Kunden relevant – zukünftig ist mit einer CO2-Bepreisung auch davon auszugehen, dass es sich auch deutlich auf die Kosten auswirken wird.

Durch die Verwendung von möglichst wenigen, wiederverwendbaren Komponenten und einem klima- und umweltbewussten Produktionsprozess (Fertigung direkt am Ort des Bauprojektes möglich), sowie die Auslegung auf maximale Recylingfähigkeit setzen wir an allen Stellen des Lebenszyklus an und halten die CO2-Bilanz der EcoSyst-Klimaelemente minimal.

Recyclingfähigkeit unserer Komponenten

„Was ist an Plastik bitte so umweltfreundlich?“, werden Sie sich jetzt fragen. Polypropylen ist selbstverständlich ein Plastik wie es jeden Tag vorkommt.

Aber wir können Ihnen versichern: Dieser Werkstoff ist ein Recyclingwunder. Einerseits ist es dank dieser Matten überhaupt erst möglich, dass Sie ein nettes und behagliches Zuhause haben werden. Sie halten höhere Temperaturen aus, als bei uns jemals zum Einsatz kommen werden, jedoch der Systemdruck kann von diesen Kapillarrohrmatten wunderbar aufgenommen und verlustfrei weitergeleitet werden.

Und zugleich ist die Matte nach Ihrer Einsatzdauer recyclebar. Jede ausgebaute Kapillarrohrmatte kann wiederverwendet werden. Immerhin sind 99,5% des Materials hierbei zur Herstellung einer neuen Matte nutzbar, oder werden als Pallets wiedergeboren, um in ein anderes Produkt geformt/gegossen zu werden. Die Differenz von 0,5% ist der Verdunstungsrate während des Einschmelzprozesses geschuldet.

Calciumsilikat ist ein Naturstoff, welcher jederzeit wiederverwendet werden kann. Calciumsilikat-Platten, oder Putz auf dieser Basis, werden schon seit etlichen Jahren, sogar Jahrzehnten, beim Hausbau und der Sanierung verwendet. Dank seiner Eigenschaften zur Entfeuchtung und der Hemmung der Schimmelbildung, wird dieser Baustoff gern genutzt und ist sogleich der stillste aller Teilnehmer im Baugewerbe.

Nachdem er seinen Lebenszyklus in unseren Elementen beendet hat, wird diese Platte fein zermahlen und kann so in Ihrem nächsten Rauputz, Lehmputz, sogar in einer Calciumfarbe, wiederverwendet werden. Oder man presst das Mahlgut erneut zu einer Calciumsilikat-Platte. Der Einsatz nach seinem Lebenszyklus ist also gesichert.

All unsere Lehmprodukte kommen komplett ohne künstliche Farbpartikel zur Farbgebung. Jede Farbe, jeder Putz, stammen aus ausgesuchten Quellen und sind 100% biologisch abbaubar. Lehm ist eh einer der wundervollen Naturstoffe, die es reichlich gibt und so viele Vorteile bietet, dass wir ein extra Buch rausbringen müssten, um Ihnen alles zu erklären.

Der Lehmputz ist ein Mix aus Naturstoffen, natürlich Lehm als Hauptbestandteil, welcher die Decke und Wände nicht nur ebenmäßiger aussehen lässt, sondern gleichzeitig die Feuchtigkeit aus der Luft an die Calciumsilikat-Platte abgeben muss. Am Ende seines langen Lebenszyklus kann man ihn einfach austauschen oder von der Calciumsilikat-Platte trennen und nach einer kleinen Aufbereitung einfach wiederverwenden.

Der Lehmkleber ist eher wie ein Mörtel angerichtet und bindet die Kapillarrohre der Matten besser in die Calciumsilikat-Platte ein. Auch dieser ist, wie der Putz, komplett biologisch abbaubar und wiederverwertbar.

Damit ihr Projekt noch entsprechend aussieht, kommt die Lehmfarbe oben auf den Putz. Auch hier gilt das Motto: Natur hat Vorrang. Die Farben sind mit natürlichen Farbstoffen und Materialien versehen, damit diese Ihrem Farbwunsch entsprechen. Hier bedienen wir uns einer breiten Palette ausgesuchter Hersteller. Nur so kann aus dem Komplettpaket wirklich etwas nachhaltiges werden.

weitere Vorteile mit EcoSyst

Energieeffizient &
geringere Betriebskosten

Energieeffizient &
geringere Betriebskosten

Wie errechnet sich das?

CO2-neutral & recyclingfähig

CO2-neutral & recyclingfähig

Wie wird das erreicht?

Gesundes Raumklima

Gesundes Raumklima

Wie definiert es sich?

Ohne Kondensatbildung

Ohne Kondensatbildung

Was ist daran so schädlich?

Persönliche Beratung

  • elektronisch, telefonisch oder persönlich
  • schnell und unverbindlich

zur Kontaktseite